Die EAM-Stiftung verleiht unserer Odenberg-Schule 6000 Euro für das Projekt „umweltfreundliche Förderschule“

Mit insgesamt 100.000 Euro fördert die EAM-Stiftung 23 regionale und soziale Projekte in elf Landkreisen. Darunter ist diesjährig auch das Projekt „umweltfreundliche Förderschule“ des Fördervereins der Odenberg-Schule in Gudensberg e.V. vertreten. Die Freude war riesig, als das Preisgeld von Herrn Olaf Kieser der EAM-Stiftung im Beisein von Landrat Winfried Becker und der Bürgermeisterin Sina Best an die Vorsitzende des Fördervereins Lisa Dietrich überreicht wurde. Ein besonderer Fokus unserer Odenberg-Schule liegt auf dem nachhaltigen und bewussten Umgang mit der Natur, beispielsweise durch den Bau von Nistkästen für Vögel oder Insektenhotels. Mit dem Preis der EAM-Stiftung möchte der Förderverein die brachliegende Grasfläche an der Schule in einen lebendigen Schulgarten verwandeln. Dafür werden unter anderem eine Gartenhütte, eine Regentonne, Gartenwerkzeuge, verschiedene Nistkästen sowie ein Gemüsebeet und -pflanzen angeschafft. Die Schülerinnen und Schüler unserer Schule warten gespannt auf den Beginn der Bauarbeiten.