Neue Herausforderungen meistern – Unterricht in Zeiten der Pandemie neu denken

Seit Beginn der Coronapandemie haben sich auch an unserer Schule viele Dinge verändert. Die Abstands- und Hygieneregeln stellen große Herausforderungen für die Planung von kompetenzorientiertem Unterricht dar. Um rasch auf die neue Situation zu reagieren, wurden die Weichen an der Odenberg-Schule daher neu gestellt. Um unseren Schülerinnen und Schülern auch in diesen Zeiten viel praxisnahen Unterricht im Einklang mit den Abstands- und Hygieneregeln zur wichtigen Vorbereitung auf das Berufsleben zu ermöglichen, strukturiert die Odenberg-Schule den Arbeitslehreunterricht um. Da insbesondere Tätigkeiten im Bereich „Kochen und Essensverarbeitung“ ein hohes Infektionsrisiko bergen, wird nun der Bereich „Werken“ stärker an unserer Schule ausgebaut. Hierzu bildeten sich an einem Wochenende im September vier Kolleginnen und Kollegen der Schule mit Kollegen anderer Schulen über die Bildungsgesellschaft „Lea“ in Kassel weiter. Erfolgreich absolvierten alle 4 Kolleginnen und Kollegen der Odenberg-Schule den Maschinenschein Holzverarbeitung.

Wiederöffnung der Grundschulen und Grundstufen an Förderschulen am 22.06.2020

Ab Montag, den 22. Juni, und damit noch vor den Sommerferien, hat das Hessische Kultusministerium einen weiteren Öffnungsschritt hin zu einer gewohnten 5-Tage-Woche (Regelunterricht mit konstanter Gruppenbildung) für alle Schülerinnen und Schüler der Grundschulen und der Grundstufen der Förderschulen beschlossen.

Auch die Odenberg-Schule öffnet den Schulbetrieb für die Schüler und Schülerinnen der Grundstufe wieder.

Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:

Telefon: 05603/2011
E-Mail: schulleitung@odenberg-schule.de

Wiederaufnahme des Schulbetriebs ab dem 02.06.2020

Am 02.06.2020 wird an der Odenberg-Schule der Schulbetrieb für alle Jahrgangsstufen wieder aufgenommen.

Da aufgrund der Corona-Pandemie alle Klassen in Kleingruppen aufgeteilt sind, kann der Präsenzunterricht nicht in vollem Umfang stattfinden.

Die Klassenlehrer informieren zeitnah darüber, an welchen Wochentagen welche Lerngruppe Präsenzunterricht in der Schule hat. Die Stundenpläne werden von Woche zu Woche aktualisiert. Da sich der Unterricht vor Ort auf zwei bis drei Wochentage beschränkt, sind wir weiterhin darauf angewiesen, dass die Schüler einen Teil der Aufgaben im häuslichen Umfeld bearbeiten.

Wir danken in diesem Zusammenhang allen Eltern für ihr Verständnis und ihre Unterstützung in dieser Situation.

Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:

Telefon: 05603/2011
E-Mail: schulleitung@odenberg-schule.de

Schulstart am 27.04.2020 nur für die Abschlussklassen

Ab Monatg, den 27. April wird die Odenberg-Schule ihren Schulbetrieb schrittweise wieder aufnehmen.

Hierbei gibt es wichtige Punkte zur Einhaltung der Abstandsgebote und hygienischen Maßnahmen zu beachten.

Hygieneplan Corona für die Schulen in Hessen vom 22.4.2020

Hinweise zum Umgang mit den Behelfs-/Alltagsmasken

Klassen-/ Gruppengröße

Der Unterricht erfolgt in kleineren Gruppen, sodass ein Mindestabstand von 1,5 Metern zwischen Personen sichergestellt werden soll.

Auf Anweisungen der Lehrkräfte achten!

Es ist wichtig auf die Anweisungen der Lehrkräfte zu achten und einzuhalten.

Fragen?

Bei weiteren Fragen steht Ihnen/Euch die Schulleitung telefonisch unter 05603/2011 oder E-Mail: poststelle@lh.gudensberg.schulverwaltung.hessen.de zur Verfügung.

Offizielle aktuelle Informationen des HKM

https://kultusministerium.hessen.de/schulsystem/aktuelle-informationen-zu-corona